Schlagwörter

,

Laster. Gesichter der Unmoral – Inhalt

br., 258 S., 24 SW-Abb., 14,80 €
CreateSpace Independent Publishing Platform, London/Leipzig/Wroclaw 2018
erhältlich bei amazon.

Wer vom Guten reden will, darf vom Bösen nicht schweigen. Wer aber vom Bösen sprechen will, der muß zuerst die Untugenden, Laster und Frevel verstehen, welche dem wahrhaft Bösen vorausgehen. Dennoch ergibt sich das Gute keineswegs aus der Abwesenheit des Bösen. Die Menschen hätten noch keine einzige Tugend erworben, wenn sie sich aller ihrer Laster entledigt hätten. Aber die Welt wäre erträglicher, wenn sie auf einige Unsitten, Untaten und Sünden verzichten würden. Manche Wege zum Bösen wären versperrt, würden sie sich von ihrer Gleichgültigkeit, Trägheit und Feigheit, ihrer Torheit und Hoffnung, ihrem Hochmut und ihrer Unterwürfigkeit verabschieden. Die Kritik der Laster hilft zu verstehen, was Menschen tun, empfinden und erleiden, wenn sie unmoralisch sind.

Inhalt

1. Im Garten des Bösen: Entlastungen – Ursachen? – Stufen der Unmoral – Haltung und Charakter.

2. Gleichgültigkeit: Stumpfsinn – Desinteresse – Nebeneinander – Aktive Indifferenz – Spende und Alarmruf

3. Vulgarität: Anpassung nach unten – Lob der Höflichkeit – Rüpel, Pöbel, Grobian

4. Trägheit: Phantasie und Willensschwäche – Kollektive Trägheit – Faulheit als Stigma – Stellvertretung, Organisation, Demokratie

5. Selbstmitleid: Egozentrismus – Trauer und Mitleid – Selbstgerechtigkeit – Soziale Sackgassen – Vergleiche, Opferrivalität

6. Feigheit: Mut und Kleinmut – Ängstlichkeit – Mitläufer – Unentschlossenheit – Harmoniesucht – Lob des Streits                                                   

7. Torheit: Verlust der Wirklichkeit – Selbstsucht – Verleugnung, Leichtsinn, Wankelmut – Wehmut, Hoffnung – Törichte Mehrheit

8. Starrsinn: Borniertes Denken – Moralischer Fanatismus – Ritualismus – Rechthaberei – Dogmatismus

9. Habgier: Soziale Todsünde – Beute, Jagdfieber – Wachstum – Rivalität, Ausbeutung

10. Geiz: Verzicht, Versagung – Soziale Dürre – Askese und Bescheidenheit – Sparsamkeit

11. Maßlosigkeit: Verschwendung, Luxus, Konsum – Wunschzwang – Zeit der Verschwendung – Das Fest

12. Neid: Vergleich – Phantasien, Einsamkeit – Eifersucht – Schimpfklatsch – Ehrgeiz und Wettbewerb

13. Ungerechtigkeit: Empörung – Soziale Gerechtigkeit – Brüderlichkeit, Gleichheit – Verteilung, Vergeltung – Vertragsbruch, leere Versprechen – Soziale Schulden – Undankbarkeit, Schmähung – Politische Gerechtigkeit?

14. Geltungssucht: Reviere der Eitelkeit – Aufwärts! – Strategien des Dünkels – Prestige der Dinge – Niederlagen

15. Hochmut: Säkularisierung der Hybris – Selbstfixierung – Arroganz, Macht – Die Auserwählten – Kollektive Hybris

16. Unterwürfigkeit: Moderne Devotion – Selbstentwertung – Demut, Eifersucht – Kriecherei und Konkurrenz

17. Zorn: Wut oder Zorn – Anlässe, Ärger – Affekte der Feindseligkeit – Eindämmung – Protestmasse, Lynchmob

18. Hinterlist: Gefilde der Heimtücke – Rationalität der Arglist – Verstellung – Lüge – Verschweigen, Verführung – Verleumdung, Verschwörung – Verrat

19. Grausamkeit: Totale Überwältigung – Kreativität – Feigheit, Terror – Zeit und Raum – Folter – Fronarbeit – Schändung, Marter – Massaker

20. Inferno

21. Abbildungen

22. Literatur

© WS 2018

Werbeanzeigen